Wien feiert dieses Jahr die Moderne!

Zahlreiche Bauwerke in Wien sind ausschlaggebend für die Wiener Moderne. Reisen Sie mit uns durch die Geschichte.

image
image
image
image
image
image

 

 

 

Die Wiener Moderne bezeichnet die Zeit um die Wende zum 20. Jahrhundert und wurde durch bedeutende Künstler und Architekten wie Gustav Klimt, Egon Schiele, Koloman Moser sowie Otto Wagner geprägt.

Zum 100. Todesjahr dieser berühmten Vertreter findet man in Wien zahlreiche Ausstellungen der Wiener Moderne, wie zum Beispiel im Leopold Museum, Wien Museum oder Belvedere.

 

In Anlehnung an Josef Hoffmann und an die Wiener Moderne, sind auch unsere Appartements mit diversen Jugendstilelementen ausgestattet ⯈

 

 

Kubus | Design: Josef Hoffmann

Jugenstil Muster "Traumwege"
Jugenstil Muster "Wienersteig"
Jugendstil Muster "Pappelrose"

 

 

 

 

Bei einem Spaziergang durch Wien, bietet sich die perfekte Möglichkeit einige Kunstwerke der Wiener Moderne zu besichtigen. Wir haben hier ein paar der berühmten Bauwerke aufgelistet ⯈

 

 

 

Das Majolikahaus an der Wienzeile

Es handelt sich bei diesem wunderbaren Bauwerk um ein Miethaus, welches von Otto Wagner errichtet wurde. Die Fassade ist mit witterungsunempfindlichen Platten versehen und fällt durch seine markanten Pflanzenornamente auf.

Wienzeile

Die Strudlhofstiege

Die Strudlhofstiege befindet sich im 9. Wiener Gemeindebezirk und wurde vom Bildhauer & Maler, Peter Strudel errichtet. Die Stiege wurde aus Mannersdorfer Kalkstein erbaut und wird von einem zweigeteilten Beckenwandbrunnen geschmückt. Sie gilt als bedeutendes Bauwerk des Jugendstils.

Strudlhofstiege

Die Ankeruhr

Die Ankeruhr ist eine große Spieluhr beim Haus der Helvetia-Versicherung am Hohen Markt 10-11 in der Altstadt Wiens.

Die Ankeruhr wurde nach Plänen von Franz Matsch im Jahre 1914 errichtet und ist ein herausragendes Werk des Jugendstils und eine beliebte Attraktion für Touristen aus aller Welt. Ihre Kupferfiguren repräsentieren berühmte Persönlichkeiten der österreichischen Geschichte, wie zum Beispiel Kaiserin Maria Theresia und Joseph Haydn.

Ankeruhr

Die Postsparkasse

Das Gebäude der österreichischen Postsparkasse wurde nach den Plänen von Otto Wagner erbaut und gilt als Schlüsselwerk der europäischen Moderne. Auch die Innenausstattung ist dem selben Gestaltungsprinzip von Otto Wagner unterworfen. Heute findet man in dem Gebäude die Bawag PSK Bank. Dennoch ist die Schalterhalle während der Öffnungszeiten der Postsparkasse frei zugänglich.

Postsparkasse

Der Otto Wagner-Pavillon am Karlsplatz

Das Bauwerk erinnert nicht nur an den Jugendstil, sondern man findet dort auch eine Ausstellung (April – November) über Leben und Werke des Baukünstlers Otto Wagner. Die oberirdischen Bauwerke der Station bestehen aus verzierten Ornamenten und gelten somit als Musterbeispiel der Wiener Moderne.

Otto Wagner Pavillon

Die Secession

Die Secession, 1898 von Joseph Maria Olbrich erbaut, ist eines der berühmtesten Gebäude des Wiener Jugendstils. Das Haus in Weiß und Gold, in der Nähe des Naschmarkts gelegen, übernahm als erstes Ausstellungshaus Mitteleuropas, welches der modernen Kunst gewidmet war, eine Vorreiterrolle und überrascht bis heute durch seine Originalität. Die Blattwerk Kuppel (Goldenes Krauthappel) ist das Symbol der Secession und weithin sichtbar.

Secession

Das Looshaus

Das Looshaus wurde im Jahr 1909 – 1911 von Adolf Loos erbaut und befindet sich beim Michaelerplatz direkt bei der Hofburg. Das Gebäude traf aufgrund seiner Architektur nach seiner Fertigstellung nicht den Geschmack der Bürger. Es hieß, Kaiser Franz Joseph habe verweigert die Ausfahrt beim Michaelerplatz zu benützen. Dennoch zählt es heutzutage zu den bedeutendsten Bauwerken der Wiener Moderne.

Looshaus

 

 

Shopping auf den Spuren der Wiener Werkstätte

 

Viele von den Künstlern der Wiener Werkstätte entworfenen Produkte werden auch heute noch hergestellt – allen voran die Entwürfe von Josef Hoffmann.

 

Österreichische Werkstätten

 

Kärntner Straße 6 , 1010 Wien
www.austrianarts.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+43 1 514 49 0
Online Besuchen


Singerstrasse 21/25
1010 Wien
 
+43 1 514 49 0
 
apartments@singerstrasse2125.at
Darstellung:
400 Error

Error: 400 Error

The request could not be understood by the server.
» Continue to the starting page.

Die Anfrage-Nachricht war fehlerhaft aufgebaut.
» Zur Startseite weiterleiten.
(sw)